Stellenangebot

Betreuungsfachkraft/Ergotherapeut:in (w/m/d) in Teilzeit Riedlingen

Ausübungsort: Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift Riedlingen
Befristet: unbefristet

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 1.900 Pflegeplätzen, sieben ambulanten Diensten, 13 Tagespflegen und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.500 Mitarbeitende. Sie ist zusätzlich in 23 Seniorenwohnanlagen tätig und an mehreren Diensten und Organisationen beteiligt.

Für unser Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift Riedlingen mit 84 Pflegeplätzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n 

Betreuungsfachkraft / Ergotherapeut:in (w/m/d) in Teilzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben
  • Gestaltung differenzierter Angebote zur Tagesstrukturierung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Zielgruppen sowie biographischer Elemente, individueller Bedürfnisse und situationsangepassten Gegebenheiten
  • Beteiligung an der Gestaltung des gesamten Gemeinschaftslebens ebenso wie die Einbindung desorientierter Bewohner in die Gruppe
  • sinnvolle Beschäftigung in Einzelsettings mit bettlägerigen sowie demenziell erkrankten Bewohnern
  • Verantwortung für Organisation, Gestaltung und Durchführung alltagsunterstützender Maßnahmen für die Bewohnerinnen und Bewohner
  • Kooperation innerhalb des Fachbereiches und mit den anderen Fachbereichen sowie bewohnerorientierte, gezielte Kommunikation
  • kontinuierliche Sicherstellung der Angebote und regelmäßige Zeitplanung
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut:in, Heilerziehungspfleger:in, Kunsttherapeut:in o.Ä.
  • Sie haben Kenntnisse in der Begleitung von an Demenz erkrankten Menschen
  • Sie sind teamfähig, kontaktfreudig und engagiert
  • Sie verfügen über Dienstleistungsorientierung und soziale Kompetenz
  • Sie arbeiten gern im Team
  • Sie entwickeln Eigeninitiative und Motivation zur kreativen Mitarbeit
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung 
  • Sie sind vollständig gegen Covid-19 geimpft
Wir bieten
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Drucken Schaltfläche