Gedenkfeier für unsere verstorbenen Bewohner*innen

Im Rahmen einer besinnlichen Gedenkfeier in unserer Gartenanlage haben wir am vergangenen Dienstag noch einmal Abschied von unseren bislang seit Oktober letzten Jahres verstorbenen Bewohner*innen genommen.

Wir backen in den Herbst...

Am vergangenen Montag fand nach langer Zeit mal wieder ein Outdoor Event bei uns im Konrad-Manopp-Stift statt.

Die Olympischen Spiele im Konrad-Manopp-Stift sind eröffnet!

Nicht nur im fernen Tokio findet in diesen Tagen ein Sportevent statt, sondern auch bei uns im Konrad-Manopp-Stift.

Danke an „Post mit Herz!“

Was für eine überwältigende Resonanz auf die Aktion "Post mit Herz"! Uns haben in den vergangenen Tagen ganz vielfältige und liebevoll gestaltete Oster- und Frühjahrsgrüße aus ganz Deutschland erreicht, über die sich unsere Bewohner*innen sehr freuen. Herzlichen Dank an die Aktion Post mit Herz und alle Schreiber*innen!

Goooole!

Eine Leihgabe der besonderen Art hat das Konrad-Manopp-Sift erreicht: Häs‘ der Boppele Unsere Mitarbeiter schlüpften kurzerhand in das traditionsreiche Häs und haben den Geist der Fasnet auf die einzelnen Wohnbereiche getragen. Damit haben Sie dafür gesorgt, dass auch dieses Jahr dieser wichtige Teil unserer Kultur im Konrad – Manopp- Stift gelebt werden kann.

Zweite Covid-19 Impfung im Konrad-Manopp-Stift

Am heutigen Donnerstag 11.02.2021 wurden Bewohner und Mitarbeitende zum zweiten Mal durch die Praxis Dr. Mittendorfer geimpft. Wie bei der ersten Impfung am 21.01.2021 unterstütze das DRK die Beteiligten. Wir sind dankbar, dass die die Impfung ist ohne Komplikationen verlaufen und es allen Bewohnern und Mitarbeitenden gut geht. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Beteiligten, insbesondere der Praxis Dr. Mittendorfer, dem DRK, unseren Bewohnern, deren Angehörigen und unseren Mitarbeitern für die Unterstützung, die Vorbereitung und den reibungslosen Ablauf bedanken.

Staffelübergabe im Konrad-Manopp-Stift

Am gestrigen Montag 01.02.2021 wurde unsere bisherige Einrichtungsleitung Ludwig Geißinger nach 27 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Zeitgleich wurde Rebecca Willmann als zukünftige Einrichtungsleitung eingeführt.

Unterstützung durch die Soldaten der Bundeswehr

Auch wir im Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift werden durch die Soldaten der Bundeswehr bei der Durchführung der Antigen-Schnelltests bei Besuchern und Mitarbeitenden unterstützt. Wir sind außerordentlich dankbar für diese Unterstützung!

Covid-19 Impfung im Konrad-Manopp-Stift

Am heutigen Donnerstag 21.01.2021 wurden Bewohner und Mitarbeitende durch die Praxis Dr. Mittendorfer geimpft. Das DRK unterstützte die Beteiligten.

Weihnachtsbäckerei im Konrad-Manopp-Stift

Auch und gerade in den aktuellen Zeiten ist es uns im Konrad-Manopp-Stift ein Anliegen, die liebgewonnenen Traditionen unserer Bewohner*innen aufrecht zu erhalten. So stand gestern „Plätzchen backen“ auf dem Programm. Unsere Bewohner*innen waren mit Freude und Eifer beim Ausstechen und Verzieren dabei. Das Fazit der heutigen Verkostung: Gut schmecken tun die Plätzchen noch dazu!

Rebecca Willmann gewinnt den DiCV-Studienpreis 2020

Für ihre Masterthesis „Vom Bewohner her denken - Konzeptionelle Ansatzpunkte der Entwicklung einer bewohnerzentrierten Organisationsgestaltung in der stationären Altenhilfe“ erhält Rebecca Willmann (Sozialdienstleitung, Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift Riedlingen) den diesjährigen Studienpreis vom Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Der evangelische Kindergarten erfreute uns mit Adventslieder

Alt und Jung vereint. Dass dies auch unter Bedingungen von Corona funktioniert hat am gestrigen Dienstag der Kindergarten der evangelischen Kirchengemeinde Riedlingen bewiesen.

Aktualisierte Meldung zur Lage im Konrad-Manopp-Stift Riedlingen

Stand 24. November 2020 (Aktualisierung der Meldungen vom 3., 6., 10. Und 17. November 2020).Die Situation im Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift Riedlingen stellt sich am 24. November 2020 wie folgt dar.

Aktualisierte Meldung zur Lage im Konrad-Manopp-Stift Riedlingen

Die Situation im Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift Riedlingen stellt sich am 17. November 2020 wie folgt dar:Es gibt nach wie vor keine Infektionen auf zwei der drei Wohnbereiche.

Aktualisierte Meldung zur Lage im Konrad-Manopp-Stift

Die Ergebnisse der Reihentestung der bisher nicht von Corona-Infektionen betroffenen Wohnbereiche im Konrad-Manopp-Stift Riedlingen liegen nun vor. Es wurden 40 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 49 Mitarbeitende getestet, alle Tests waren negativ.

Aktualisierte Meldungen zur Lage im Konrad-Manopp-Stift Riedlingen

Die Ergebnisse der Reihentestung des Wohnbereichs vom vergangenen Montag liegen nun vor. Insgesamt getestet wurden 33 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 34 Mitarbeitende.

Aktueller Stand zum Corona-Infektionsgeschehen im Konrad-Manopp-Stift Riedlingen

Im Konrad-Manopp-Stift in Riedlingen sind Infektionen mit dem Corona-Virus aufgetreten. Zunächst wurde bei zwei Bewohnern in der standardmäßig und täglich durchgeführten Symptomkontrolle Mitte vergangener Woche erhöhte Körpertemperatur festgestellt. Die betroffenen Bewohner wurden ab diesem Zeitpunkt ausschließlich auf ihren Zimmern betreut.

Covid-19 | Situation im Seniorenzentrum Konrad-Manopp-Stift

Es liegen Verdachtsfälle in der Bewohnerschaft vor. Wir befinden uns aktuell in der Klärung und Abstimmung des weiteren Vorgehens mit den zuständigen Behörden.

Masterarbeit unserer Sozialdienstleitung ausgezeichnet

Wir freuen uns mit unserer Sozialdienstleitung Frau Rebecca Willmann über die Auszeichnung ihrer Masterarbeit mit dem diesjährigen „Studienpreis des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.“!

Gedenkfeier für unsere verstorbenen Bewohner*innen

Im Rahmen einer besinnlichen Gedenkfeier in unserer Gartenanlage haben wir am vergangenen Dienstag noch einmal Abschied von unseren bislang in diesem Jahr verstorbenen Bewohner*innen genommen.

Die Freude ist groß - unser neues VRmobil ist da!

Am vergangenen Freitag konnten wir im Rahmen der VRmobil-Übergabe auf Schloss Solitude gemeinsam mit Vertretern der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen unseren neuen VW-Caddy in Empfang nehmen.

Erster Ernteertrag im Garten des Konrad-Manopp-Stifts

In den vergangenen Wochen ist in unserer Gartenanlage ein wahres Kleinod entstanden.

Leben, Pflegen und Begleiten in Zeiten von Corona

Bereits seit einigen Wochen ist das Leben und Arbeiten im Konrad-Manopp-Stift von den Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus geprägt. Vielfach erreichen uns interessierte Nachfragen, wie es uns und unseren Bewohner*innen mit der aktuellen Situation geht. Wir möchten Ihnen hierzu nachfolgend gerne einen kurzen Einblick in den aktuellen Alltag im Konrad-Manopp-Stift geben.

Informationen zum eingeschränkten Besucherzugang im Konrad-Manopp-Stift

Wie unserer Startseite zu entnehmen ist, haben wir aktuell zum Schutz unserer Bewohner*innen den Zugang zum Konrad-Manopp-Stift für Besucher eingeschränkt

„Der Gole war da.“ – Närrisches Treiben im Konrad-Manopp-Stift

Am vergangenen Fasnetsfreitag stand im Konrad-Manopp-Stift die große Hausfasnet auf dem Programm - mit dem Besuch von rund 120 Vertretern der verschiedenen Häsgruppen der Riedlinger Narrenzunft Gole der absolute Höhepunkt des närrischen Treibens im Konrad-Manopp-Stift.

Die Fasnet ist eröffnet….

Mit dem Besuch der Schalmeienkapelle Unlingen sind die närrischen Tage im Konrad-Manopp-Stift eröffnet.

Närrische Handarbeiten für den guten Zweck

Die Fasnet steht vor der Tür! Auch bei uns im Konrad-Manopp-Stift laufen die Vorbereitungen für die närrischen Tage auf Hochtouren.

Besuch der Sternsinger im Konrad-Manopp-Stift

Adventskonzert des Akkordeonorchesters Riedlingen im Konrad-Manopp-Stift

Projekt „Kooperative Berufsorientierung“ im Konrad-Manopp-Stift

Konrad-Manopp-Stift beim Aktionstag Berufsorientierung der Realschule Riedlingen

Am 28.11.2019 fand an der Geschwister-Scholl-Realschule in Riedlingen der „Aktionstag Berufsorientierung“ statt.

Laternenlieder singen im Konrad-Manopp-Stift

Anlässlich des Martinstags war am 12.11.2019 der evangelische Kindergarten Riedlingen im Konrad-Manopp-Stift zu Besuch.

„Auf den Spuren von Konrad Manopp…“

Am 29.10.2019 waren alle Mitarbeiter*innen des Konrad-Manopp-Stifts dazu eingeladen, mehr über die historischen Wurzeln unserer Einrichtung zu erfahren.

Erntedankgottesdienst im Konrad-Manopp-Stift

Im Konrad-Manopp-Stift sind seelsorgerische und kirchliche Angebote fester Bestandteil des Alltagslebens. Unsere hauseigene Kapelle bietet nicht nur Raum für Stille und Gebet, sondern wird anlässlich besonderer Anlässe und Feste im Jahreslauf entsprechend geschmückt.

Schatz der Mäeutik heben

70 Gäste haben an einem Mäeutik-Symposium in Riedlingen teilgenommen – ca. ein Drittel davon Mitarbeitende der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung. Sie konnten u. a. einen Vortrag von Cora van der Kooij, der Begründerin des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells, hören. Sie hat auch die Neuauflage eines ihrer Bücher vorgestellt. Impulsvorträge kamen von Vorstand Alfons Maurer und Bürgermeister Marcus Schafft (Riedlingen). Am Nachmittag fanden Workshops mit den Geschäftsführerinnen der Akademie für Mäeutik und Mäeutik-Trainerinnen statt. Die Schwäbische Zeitung berichtete am 11.5.2017 (s. PDF).

Drucken Schaltfläche