Riedlingen,

Informationen zum eingeschränkten Besucherzugang im Konrad-Manopp-Stift

Möglichkeit zur Grußpost

Wie unserer Startseite zu entnehmen ist, haben wir aktuell zum Schutz unserer Bewohner*innen den Zugang zum Konrad-Manopp-Stift für Besucher eingeschränkt

Riedlingen,

„Der Gole war da.“ – Närrisches Treiben im Konrad-Manopp-Stift

Am vergangenen Fasnetsfreitag stand im Konrad-Manopp-Stift die große Hausfasnet auf dem Programm - mit dem Besuch von rund 120 Vertretern der verschiedenen Häsgruppen der Riedlinger Narrenzunft Gole der absolute Höhepunkt des närrischen Treibens im Konrad-Manopp-Stift.

Riedlingen,

Die Fasnet ist eröffnet….

Mit dem Besuch der Schalmeienkapelle Unlingen sind die närrischen Tage im Konrad-Manopp-Stift eröffnet.

Riedlingen,

Närrische Handarbeiten für den guten Zweck

Die Fasnet steht vor der Tür! Auch bei uns im Konrad-Manopp-Stift laufen die Vorbereitungen für die närrischen Tage auf Hochtouren.

Riedlingen,

Besuch der Sternsinger im Konrad-Manopp-Stift

Riedlingen,

Adventskonzert des Akkordeonorchesters Riedlingen im Konrad-Manopp-Stift

Riedlingen,

Projekt „Kooperative Berufsorientierung“ im Konrad-Manopp-Stift

Riedlingen,

Konrad-Manopp-Stift beim Aktionstag Berufsorientierung der Realschule Riedlingen

Am 28.11.2019 fand an der Geschwister-Scholl-Realschule in Riedlingen der „Aktionstag Berufsorientierung“ statt.

Riedlingen,

Laternenlieder singen im Konrad-Manopp-Stift

Anlässlich des Martinstags war am 12.11.2019 der evangelische Kindergarten Riedlingen im Konrad-Manopp-Stift zu Besuch.

Riedlingen,

„Auf den Spuren von Konrad Manopp…“

Am 29.10.2019 waren alle Mitarbeiter*innen des Konrad-Manopp-Stifts dazu eingeladen, mehr über die historischen Wurzeln unserer Einrichtung zu erfahren.

Riedlingen,

Erntedankgottesdienst im Konrad-Manopp-Stift

Im Konrad-Manopp-Stift sind seelsorgerische und kirchliche Angebote fester Bestandteil des Alltagslebens. Unsere hauseigene Kapelle bietet nicht nur Raum für Stille und Gebet, sondern wird anlässlich besonderer Anlässe und Feste im Jahreslauf entsprechend geschmückt.

Schatz der Mäeutik heben

70 Gäste haben an einem Mäeutik-Symposium in Riedlingen teilgenommen – ca. ein Drittel davon Mitarbeitende der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung. Sie konnten u. a. einen Vortrag von Cora van der Kooij, der Begründerin des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells, hören. Sie hat auch die Neuauflage eines ihrer Bücher vorgestellt. Impulsvorträge kamen von Vorstand Alfons Maurer und Bürgermeister Marcus Schafft (Riedlingen). Am Nachmittag fanden Workshops mit den Geschäftsführerinnen der Akademie für Mäeutik und Mäeutik-Trainerinnen statt. Die Schwäbische Zeitung berichtete am 11.5.2017 (s. PDF).

Drucken Schaltfläche